Help:SMW-Projekt

From HackerspaceWiki
Jump to: navigation, search

Semantic MediaWiki (SMW) ist ein Open-Source-Projekt zu dem viele Personen und Organisation beigetragen haben. Das SMW-Projekt wird von seinen Gründern Markus Krötzsch und Denny Vrandecic geleitet, und gemeinsam mit einem Kernteam von Mitarbeitern gepflegt und entwickelt. Eine ausführliche Liste mit aktuellen und früheren Projektmitarbeitern und Unterstützern ist weiter unten auf dieser Seite angegeben. Informationen zur Kontaktaufnahme mit dem SMW-Projekt finden sich auf der Kontakt-Seite.

Natürlich ist Semantic MediaWiki auch Teil des MediaWiki-Projektes, welches die Wikimedia Foundation technisch und infrastrukturell unterstützt, und zu dem eine Vielzahl weiterer Personen beigetragen haben.

Mitwirkende des SMW-Projekts[edit]

  • S Page koordiniert zurzeit den Nutzersupport.
  • Programmcode wurde von vielen Personen beigesteuert. Es folgt eine höchwahrscheinlich unvollständige Liste von Entwicklern (in zufälliger Reihenfolge): S Page, Kai Hüner, Fernando Correia, Yaron Koren, Nick Grandy, Jörg Heizmann, Daniel Herzig, Nikolas Iwan, Tobias Matzner, Thomas Bleher, Felix Kratzer, Daniel Friesen.
  • Heiko Haller und Max Völkel haben zum anfänglichen Design und einigen architektonischen Entscheidungen beigetragen.
  • Die erste prototypische Implementierung wurde von Klaus Lassleben im Auftrag der DocCheck GmbH erstellt.
  • Das aktuelle Projektlogo von Semantic MediaWiki wurde entworfen und umgesetzt von Rozana Vrandecic.

Übersetzungen[edit]

Übersetzungen in verschiedene Sprachen werden von vielen Personen beigesteuert und gepflegt. Im Allgemeinen sollten die wichtigsten Autoren in der Sprachdatei angegeben sein. Besonderer Dank gilt auch Siebrand Mazeland und dem Betawiki-Projekt für die exzellente Unterstützung bei der Übersetzung.

Vor der Umstellung auf Betawiki haben vor allem folgende Personen viel zur Übersetzung beigetragen:

  • Arabisch: Mahmoud Zouari
  • Chinesisch: 張致信 (Michael Chang)
  • Deutsch: Denny Vrandecic, Markus Krötzsch
  • Französisch: Pierre Matringe
  • Hebräisch: Udi Oron
  • Italienisch: Davide Eynard, David Laniado
  • Niederländisch: Siebrand Mazeland
  • Polnisch: Łukasz Bolikowski
  • Russisch: Дмитрий Хорошев (Dmitry Khoroshev)
  • Slovakisch: MediaWiki Nutzer helix84
  • Spanisch: Javier Calzada Prado, Carmen Jorge García-Reyes (beide Universidad Carlos III de Madrid)

Das Jurispedia-Projekt hat mehrere Übersetzungen beigesteuert und angeregt.

Prjekte und Organisationen, die SMW unterstützt haben[edit]

Die Entwicklung von Semantic MediaWiki wurde gefördert durch das Institut AIFB der Universität Karlsruhe (TH). Spezielle Entwicklungsarbeiten wurden in verschiedenen Industrie- und Forschungsprojekten gefördert:

  • Verschiedene Forschungsprojekte der Europäischen Union haben unter anderem auch die die Arbeit an SMW gefördert:
    • ACTIVE
    • NeOn – Lifecycle Support for Networked Ontologies
    • SEKT – Semantically Enabled Knowledge Technologies (finished)
  • Die Firma DocCheck GmbH hat die Entwicklung des ersten Prototypen unterstützt
  • HP Labs Palo Alto
  • Ontoprise GmbH hat SMW im Rahmen des Halo-Projekts unterstützt, finanziert durch Vulcan Inc.

Entwickler von Erweiterungen[edit]

Verschiedene Personen haben Erweiterungen für SMW zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen sind auf der Erweiterungsseite zu finden.

Danksagungen an andere Softwareprojekte[edit]

  • Die meisten von Semantic MediaWiki verwendeten Icons wurden vom KDE-Iconsatz "Crystal Clear" abgeleitet, das von Everaldo (http://everaldo.com) angeboten wird.
  • Die JavaScript-basierte interaktive Timeline-Darstellung von Anfrageergebnissen basiert auf Code von Simile (http://simile.mit.edu).
  • Viele Personen haben das SMW-Projekt mit hilfreichen Kommentaren und Anregungen unterstützt. Unter ihnen sind auch die Mitglieder der Semantic Wiki Interest Group, die Mitglieder der Projektmailinglisten und natürlich auch eine Reihe anonymer Gutachter wissenschaftlicher Veröffentlichungen. Vielen Dank!


Diese Seite in anderen Sprachen: en

Personal tools